Gesundheit erleben

„Neue Erkenntnisse aus der Regulationsmedizin belegen, dass der Mensch ein offenes biologisches System ist, dessen Matrix als energetisches Informationssystem bezeichnet werden kann. Gesundheitliche Störungen sind stets Funktionsstörungen der Autoregulation. Sie haben ganzheitliche Ursachen, sind also keine rein körperlichen Phänomene. Durch den Anschluss des Bewusstseins an den Hyperraum des Wissens können wir wirkmäßig Einfluss auf Heilung und Gesunderhaltung nehmen.“
(Dieter Broers, Biophysiker, zur Kraft der mentalen Selbstregulation in seinem Buch „Checkliste Energie“)

Jeder von uns ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich.

Es liegt in unserer Hand, inwieweit wir gesund leben oder aus Mangel an bewusster, gesunder Lebensführung erkranken.

Wenn wir erkranken, müssen wir zum Gesundwerden unsere Selbstheilungskräfte aktivieren. Dies gelingt umso besser, je mehr wir dazu bereit sind, Selbstverantwortung zu übernehmen.

Versuchen Sie zunächst, sich wieder selbst zu vertrauen. Sagen Sie ja zu sich und Ihrem Leben in all seinen Facetten, dann können Sie etwas in sich bewegen.

Manchmal schaffen wir es nicht alleine, den Prozess unserer Selbstheilungskräfte in Gang zu setzen. Dann sollten wir uns helfen lassen. Allerdings nicht, indem wir die Verantwortung an jemanden abgeben, der den Symptome mit Medikamenten begegnet anstatt den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Gerne möchte ich Ihnen dabei behilflich sein, sich wieder wohlzufühlen, Gesundheit zu (er-)leben.

Mit Behandlungen, die garantiert nebenwirkungsfrei erfolgen.
Wie das funktioniert, das erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Ergreifen Sie die Initiative!